Datenschutzhinweis für Personengruppen

Datenschutz ist Vertrauenssache und Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Wir respektieren Ihre Privats- und Persönlichkeitssphäre. Der Schutz und die gesetzeskonforme Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist daher für uns ein wichtiges Anliegen. Damit Sie sich bei dem Besuch unserer Webseiten sicher fühlen, beachten wir bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten streng die gesetzlichen Bestimmungen und möchten Sie hier über unsere Datenerhebung und Datenverwendung informieren.

Unser Geschäftsmodell beruht auf der Beratung und Bereitstellung von Managed Services. Teilweise werden personenbezogene und personenbeziehbare Daten benötigt, um diese Dienstleistungen erbringen zu können.

Es ist nicht Bestandteil unseres Geschäftsmodells, Daten über das erforderliche Maß hinaus zu erheben, zu verarbeiten und zu nutzen oder gar an Dritte zu veräußern.
Zweck des vorliegenden Datenschutzhinweises ist es, Ihnen als Kunden, Interessenten und Geschäftspartner einen Überblick darüber zu geben:

  • in welchen Fällen wir personenbezogene Daten über Sie erheben und verarbeiten,
  • in welchen Fällen wir Daten an Dritte zweckbezogen weitergeben sowie
  • wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen

Bei Fragen zum Datenschutz bei der FKS IT steht der Datenschutzbeauftragte gerne zur Verfügung.

0 Update Verlauf

Veränderungen am 12.10.2020: INFORMATIONEN FÜR DIE JEWEILIGE BETROFFENE PERSONENGRUPPEN: Telefon- und Videokonferenzplattform-Nutzung

INFORMATIONEN FÜR DIE JEWEILIGE BETROFFENE PERSONENGRUPPEN

Die FKS IT GmbH & Co. KG ist ein führender Hamburger Managed Services Provider und speichert im Zusammenhang mit der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses und deren Anbahnung, sowie Abwicklung eines rechtsgeschäftlichen Verhältnisses Daten verschiedener Personengruppen.
In der nachfolgenden Auflistung finden Sie die Informationen für die jeweilige Personengruppe. Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf den passenden Link:

VERANTWORTLICHER FÜR DIE DATENVERARBEITUNG

Verantwortlicher gemäß Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist die

FKS IT GmbH & Co. KG
Schwarzer Weg 8
22309 Hamburg
Telefon +49 40 63705-800
info@fks-it.de

Persönlich haftende Gesellschafterin: FKS IT Verwaltungs-GmbH
Registergericht: Hamburg HRB 77274
Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Wolfgang Rocker
Christian Schroeder

KONTAKTMÖGLICHKEIT DES DATENSCHUTZBEAUFTRAGTEN

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an den Datenschutzbeauftragten: Sie erreichen ihn unter Datenschutz(at)fks-it.de oder unserer Postadresse mit dem Zusatz „der Datenschutzbeauftragte“.

WELCHE RECHTE HABEN SIE ALS BETROFFENE PERSON?

Die Rechte der betroffenen Person werden in der DS-GVO in den Artikeln 12 – 23 beschrieben. Die Artikel sind wiederum in 5 Abschnitte unterteilt, die sich auf folgende Bereiche aufteilen:

  • Transparenz und Modalitäten – Art. 12 DS-GVO
  • Informationspflicht und Recht auf Auskunft zu personenbezogenen Daten – Art. 13 – 15 DS-GVO
  • Berichtigung und Löschung – Art. 16 – 20 DS-GVO
  • Widerspruchsrecht und automatisierte Entscheidungsfindung im Einzelfall – Art. 21 – 22 DS-GVO
  • Beschränkungen – Art. 23 DS-GVO

Die oben genannten Artikel ermöglichen einer betroffenen Person, Informationen darüber zu erhalten, dass Daten von ihr erhoben werden, wofür diese erhoben werden, wer verantwortlich für die Erhebung der Daten ist, sowie wie ein Widerspruch geregelt ist und im Endeffekt auch die Löschung der Daten erfolgen kann.

BEGRIFFSERKLÄRUNG
  1. Personenbezogene Daten
    Personenbezogene Daten sind Angaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten natürlichen Person.
  2. Personenbeziehbare Daten
    Personenbeziehbare Daten sind Angaben, die durch eine Kennung einer bestimmbaren natürlichen Person zugeordnet werden können. Personenbeziehbare Daten werden wie personenbezogene Daten behandelt, daher erfolgt im Text keine Unterscheidung der beiden Begriffe.
  3. Erheben
    Erheben ist die Beschaffung von Angaben über eine natürliche Person, zum Beispiel über ein Kontaktformular.
  4. Verarbeiten
    Verarbeiten ist das Speichern, Verändern, Übermitteln, Sperren und Löschen personenbezogener Daten.
  5. Nutzen
    Nutzen ist jede weitere Verwendung personenbezogener Daten, die nicht unter den Be-griff der Verarbeitung fällt.
  6. Betroffene Person
    Eine betroffene Person ist eine natürliche Person, die identifiziert oder identifizierbar ist.
AUSKUNFTSRECHT

Nach der DS-GVO haben betroffene Personen unter anderem ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über ihre gespeicherten Daten, sowie gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten.
Den Schutz Ihrer Daten nehmen wir sehr ernst. Um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten nicht an Dritte herausgegeben werden, richten Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail oder per Post unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an:

E-Mail-Adresse: Datenschutz(at)fks-it.de
Post:
FKS IT GmbH & Co KG
Datenschutz
Schwarzer Weg 8
22309 Hamburg