Hamburg-Cloud Datacenter

Mit unserer Hamburg-Cloud bieten wir den Betrieb Ihrer IT-Infrastruktur in unserem Rechenzentrum mit definierten Service Leveln an. Unsere Hamburg-Cloud besteht aus drei Hamburger Rechenzentren, welche über direkte Glasfaser-Verbindungen redundant miteinander verbunden sind. Durch die Bereitstellung von Ressourcen aus der Hamburg-Cloud werden alle in der Hamburg-Cloud betriebenen geschäftskritischen Daten und Anwendungen im deutschen Rechtsraum und damit auch nach den strengen Datenschutzrichtlinien der EU gehalten. Hier kann die Datenhaltung noch vor Ort begutachtet werden und es müssen keine weiten Wege für die Erfüllung der gesetzlich vorgeschriebenen Sorgfaltspflicht in Kauf genommen werden. Die sensiblen Daten werden auf Wunsch mehrfach redundant gespeichert. Für einzelne Dienste können bis zu 99,8% Ausfallsicherheit und Hochverfügbarkeit garantiert werden.

In der Hamburg- Cloud sind wir uns unserer Verantwortung bewusst und zeigen dies durch externe Audits, Zertifizierungen wie ISO 27001 und ISO 9001, sowie öffentliche Referenzen. Die Datenhaltung erfolgt ausschließlich in Hamburger Rechenzentren der Hamburg-Cloud. Zusätzlich sind wir Mitglied der Initiative Cloud Services Made in Germany.

Kontakt


Christian Schroeder
Geschäftsführender Gesellschafter
+49 40 63705-250
Christian.Schroeder@fks.de

Virtual Datacenter

In Ihrem virtuellen Datacenter in der Hamburg-Cloud betreiben wir Ressourcen für Ihre standardisierten Services, wie z. B. virtuelle Server, virtuelle Desktops, zentrale Business Applikationen, Backup und Archivierung Lösungen, die monatlich gebucht werden können. Alle Services unterliegen definierten Service Leveln. Die Individualität Ihres Unternehmens prägt Ihren Services, wobei wir gerne Ihren Wünsche mit unseren Leistungen nachgehen.

Natürlich können Sie Ihr virtuelles Datacenter auch mit weiteren Managed Services der FKS IT ausstatten und somit Ihre individuelle IT erstellen. Sowohl der Service Desk als Single Point of Contact (SPoC), als auch die Service Operations oder On Demand Services können Sie mit dem Virtual Datacenter kombinieren.

Datacenter Housing

Mit dem Housing in unserem Datacenter bieten wir die Erweiterung des eigenen Server-Raums oder Rechenzentrums einfach und flexibel an. An drei Standorten in Hamburg steht Rackspace ab einer (1) Höheneinheit kombiniert mit verschiedenen Cloud-Services für Sie bereit. Die Anbindung an unsere Rechenzentren kann über verschiedene Lösungen wie zum Beispiel Dark Fiber-Standleitung, MPLS und VPN/SSL erfolgen. Unsere Rechenzentrumsstandorte sind alle Carrier-neutral, so dass auch Ihr Netzanbieter sicher eine Anbindung realisieren kann.

Vorteile durch Datacenter Housing

  • Housing von einzelnen Servern bis zu komplexen IT-Infrastrukturen
  • Bereitstellung in sicheren und professionellen Rechenzentren in Hamburg
  • Kombinierbar mit weiteren Managed Services der FKS IT

Lizenzmanagement Datacenter

Die korrekte Lizenzierung von Rechenzentren wird mit der steigenden Anzahl an Lizenzgebern und Anwendungen immer komplexer. Nutzen Sie unsere Services im Bereich des Lizenzmanagements. Wir stellen Ihnen auf Basis unterschiedlichster Lizenzprogramme der Hersteller die benötigten Lizenzen auf Basis einer monatlichen Miete flexibel zur Verfügung. Die Vorteile liegen auf der Hand: mit diesen Lizenzprogrammen sind Sie stets korrekt lizenziert und können sowohl Minder- als auch Mehrmengen agil darstellen.

Den Service des Lizenzmanagements können Sie sowohl in Ihrem virtuellen Datacenter oder Ihr Datacenter in der Hamburg-Cloud als auch in Ihrem Rechenzentrum On-Premises nutzen. Insbesondere die Lizenzen der Hersteller Microsoft, VMware, Citrix und Sophos können über diesen Service auf monatlicher Basis gebucht werden.

Auch Public Cloud Services können in das Lizenzmanagement mit aufgenommen werden, um eine zentrale Abrechnung der benötigten Lizenzen und Services sicherzustellen.