Zertifizierungen

Zertifizierungen

Die Sicherheit Ihrer Daten hat bei uns höchste Priorität. Um diese zu gewährleisten, stellen wir moderne IT-Infrastruktur auf Basis aktueller Hardware und neuester Technologien bereit. Durch regelmäßige interne und externe Audits werden die eingesetzten Sicherheitsmaßnahmen kontinuierlich überprüft, wie die folgenden Zertifizierungen belegen.

DIN EN ISO 27001:2015

Die FKS IT ist als Rechtsnachfolger der IT works! Consulting GmbH & Co. KG nach ISO 27001:2015 zertifiziert.

Der Geltungsbereich der Zertifizierung ist die „Bereitstellungen und Betrieb von Cloud Services aus der Hamburg-Cloud nach den Modellen Infrastructure as a Service (IaaS) und Software as a Service (SaaS).
Das Service-Portfolio umfasst u.a. das Hosting von Servern und Desktops, die Datensicherung von Servern und Notebooks, das  Disaster Recovery, den Datenaustausch, das Management von Sicherheitstechnologien und das Monitoring.“

Die ISO 27001:2015 Zertifizierung ist ein weltweit anerkannter Standard für die Bewertung der Sicherheit von Informationen und IT-Umgebungen. Sie beschreibt die Anforderungen an Herstellung, Einführung, Betrieb, Überwachung, Wartung und Verbesserung eines dokumentierten Informationssicherheits-Managementsystems unter Berücksichtigung der IT-Risiken innerhalb der gesamten Organisation.

ISO-27001-V3

Im Rahmen der branchenspezifischen Zertifizierung werden IT-Risiken identifiziert und beseitigt sowie IT-Sicherheitsverfahren etabliert, die zur nachhaltigen Optimierung der Qualität der Systeme beitragen. Diese Zertifizierung bestätigt, dass die Hamburg-Cloud höchste Sicherheitsanforderungen erfüllt.

DIN EN ISO 9001:2015

Die FKS IT ist als Rechtsnachfolger der IT works! Consulting GmbH & Co. KG nach ISO 9001:2015 zertifiziert.

Der Geltungsbereich der Zertifizierung ist die “Bereitstellungen und Betrieb von Cloud Services aus der Hamburg-Cloud nach den Modellen Infrastructure as a Service (IaaS) und Software as a Service (SaaS).
Das Service-Portfolio umfasst u.a. das Hosting von Servern und Desktops, die Datensicherung von Servern und Notebooks, das  Disaster Recovery, den Datenaustausch, das Management von Sicherheitstechnologien und das Monitoring.”

Die Qualitätsmanagement-Norm ISO 9001 ist national und international die bedeutendste Norm im Qualitätsmanagement und ist für Unternehmen aller Größen und Branchen geeignet. Durch die Einführung dieser Norm wird die Transparenz der betrieblichen Abläufe erhöht und die Fehlerquote sowie die Kosten gesenkt.

ISO-9001-V3

Die regelmäßige Überprüfung ermöglicht eine kontinuierliche Qualitätssicherung sowie Verbesserung des Qualitätsmanagements und gewährleistet die permanente Weiterentwicklung unserer Services. Die Zertifizierung belegt die hohen Qualitätsansprüche an uns selbst und unterstützt unser Ziel, die bestmögliche Leistung für unsere Kunden zu erbringen.

ISAE Zertifizierung für RZ-Betrieb

Das Hamburger Rechenzentrum Airport Center, in dem wir in zwei F90-Brandabschnitten einen Teil der Hamburg-Cloud betreiben, wird jährlich durch eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft auf die ISAE 3402 Zertifizierung geprüft. Der International Standard on Assurance Engagements (ISAE) 3402 ist ein Audit-Standard des International Auditing and Assurance Standards Board (IAASB). Dieser weltweit einheitliche englische Prüfbericht beurteilt die internen Kontrollen und deren Durchführung. Für den Betreiber des Rechenzentrums, der Global Connect A/S, wurde das Design und die operative Wirksamkeit des Dark-Fibre-Netzwerks und des Rechenzentrumsbetriebs bestätigt. Darin enthalten ist auch die Bestätigung der ISO 27001 und 27002 Compliance.

Das Hamburger Rechenzentrum der Colt Telecom GmbH, in dem die Hamburg-Cloud ebenfalls beherbergt ist, bietet den Colt Tier III Standard. Dieses Rechenzentrum ist zusätzlich nach ISO 27001, ISO 14001 und ISO 9001 zertifiziert.