NEWS-DETAILS

DDoS-Attacke auf Backbone

22. Februar 2019

Am 22.02.2019 gegen 8:15 Uhr wurde einer unserer Carrier von einer DDoS-Attacke (Distributed Denial of Service) getroffen.

Die Folge war eine Überlastung des Datennetzes. Alle Dienste der Hamburg-Cloud standen die gesamte Zeit zur Verfügung, waren jedoch teilweise nicht erreichbar. Zu einem Datenverlust ist es während der Zeit nicht gekommen. 

Die Analyse der Ursache wird vom Netzbetreiber vorgenommen.

Weitere Infos zum Thema DDoS hier auf Wikipedia.

Tags:
,